Wir verfolgen das Ziel, die Entwicklung der ganzen Persönlichkeit eines jeden Kindes altersgerecht zu fördern.

Dabei verstehen wir uns gleichermaßen als Betreuungs- wie Bildungsstätte und schaffen reichhaltige Erfahrungs- und Wahrnehmungsmöglichkeiten in sensorischen, motorischen, emotionalen, kommunikativen, ästhetischen und kognitiven Bereichen. Mit unseren Angeboten regen wir die natürliche Lernbereitschaft und Neugier der Kinder an.
Mit unseren Angeboten orientieren wir uns natürlich an den Bedürfnissen der Kinder, den Rahmenbedingungen unserer Einrichtung und dem Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt und den Bildbereichen:

  • Körper, Bewegung und Gesundheit
  • Kommunikation, Sprache(n) und Schriftkultur
  • (Inter)kulturelle und soziale Grunderfahrungen
  • Ästhetik und Kreativität
  • Mathematische Grunderfahrungen
  • Welterkundung und naturwissenschaftliche Grunderfahrungen


Wir sehen diese Bildungsbereiche jedoch nicht als eigenständig, sondern sprechen mit unseren Angeboten immer mehrere dieser Bereiche an. Aufgeworfene Fragen und Probleme werden nicht allein über Erklärungen abgehandelt, sondern über forschendes Untersuchen und Erproben erkundet

Kontakt

Postanschrift:

Kindertagesstätte auf dem Bauernhof
Bindfelder Dorfstraße 2
D-39576 Stendal

E-Mail:

bindfelde(at)kindergarten-stendal.de 

Telefon/Telefax:

03931 714703
03931 212507

Krippengruppe (0-3 Jahre)

Was brauchen die Jüngsten?

  • Nähe, Geborgenheit, Sicherheit
  • Wohlfühlathmosphäre geschaffen durch unsere Pädagogen
  • gesunde Ernährung und liebevolle Pflege
  • Bewegung an frischer Luft
  • freies Spiel und angemessene Lernangebote zum Sammeln unterschiedlicher Grunderfahrungen

Kindergartengruppe (3-5 Jahre)

  • Förderung der Selbständigkeit der Kinder durch das Einbinden in die Dinge des täglichen Lebens
  • elementare Bildung der Kinder in den Bereichen:
    • Motorik
    • Sprache (z.B. Englisch als Vorschulangebot)
    • Musik (Schlagzeuggruppen)

Vorschulgruppe (ca. 5 Jahre)

Wie helfen wir Ihren Kindern von der Vorschul - zur Schulphase

Weiterentwicklung von Schulkompetenzen durch individuelle Förderung und Kooperation der beiden Bildungsinstitutionen vor Ort